Objekt 228 von 292
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Porto Cristo: Ausbaufähiges Haus mit grosser Sonnenterrasse und etwas Meerblick in Porto Cristo

Objekt-Nr.: H793G93
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • IMG 2973
  • IMG 2974
  • IMG 2975
 
 
 
 
 
 
IMG 2973
IMG 2974
IMG 2975
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
07680 Porto Cristo
Islas Baleares
Region:
Mallorca
Preis:
242.000 €
Wohnfläche ca.:
109 m²
Grundstück ca.:
140 m²
Zimmeranzahl:
3
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Provisionspflichtig:
nein
Küche:
Einbauküche
Anzahl Schlafzimmer:
3
Anzahl Badezimmer:
1
Terrasse:
1
Anzahl der Parkflächen:
1 x Garage
Zustand:
renovierungsbedürftig
Energieklasse:
In Bearbeitung
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Ausbaufähiges Haus mit grosser Sonnenterrasse und etwas Meerblick in Porto Cristo
Das Haus liegt im Herzen von Porto Cristo und ist keine 5 Minuten vom Strand entfernt
Die obere Etage mit der grossen Sonnenterrasse ist bewohnbar müsste aber auch etwas renoviert werden , aktuell sind 3 Schlafzimmer und ein Bad , Küche vorhanden
Die untere Etage bietet 140m2 zum ausbau
Lage Haus/Grundstück:
Porto Cristo („Christushafen“), auch Port de Manacor oder Es Port genannt, ist ein vom Tourismus geprägter Ort auf der spanischen Baleareninsel Mallorca. Er liegt an der Ostküste der Insel in der Region (Comarca) Llevant. Porto Cristo gehört zum Gemeindegebiet der im Inselinneren gelegenen Stadt Manacor.
Die Bebauung des Ortes zieht sich heute um die gesamte Bucht der Cala Manacor, in die der Sturzbach Torrent de ses Talaioles mündet, im Hafenbereich es Riuet (‚der Strom‘) genannt. Die Bucht wurde zum großen Teil als Yachthafen ausgebaut, mit einem Anleger für Ausflugsschiffe an der Nordwestseite. Die älteren Ortsteile des ehemaligen Fischerortes befinden sich nördlich des Hafenbeckens. Diese wurden nach und nach erweitert, so dass die Vororte nun im Süden bis an das Höhlensystem der Coves del Drac an der Bucht der Cala Murta und im Nordosten fast bis an die Caló de sa Ferradura reichen. Die nördliche Ortsgrenze bildet die Straßenverzweigung nach Son Carrió und Cala Millor. Nach Westen wurde die Ausdehnung des Siedlungsgebietes bisher durch das mäandernde Bachbett des Riuet verhindert.
Porto Cristo profitiert von seiner Lage am Ende der schmalen geschützten Bucht an der Mündung des Riuet. Der kleine Hafen mit seinen Yachtstellplätzen des 1969 durch Joan Servera Amer gegründeten „Club Nàutic de Porto Cristo“ zieht sich tief ins Landesinnere bis zur Mündung des Baches hinein. In der Bucht unmittelbar unterhalb des Ortszentrums, nördlich der Anlegestelle der Ausflugsschiffe, befindet sich ein kleiner Sandstrand.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Häusern vor Ort.
Für jegliche Beratung und abwicklung stehen wir Ihnen gerne mit unserem Rund um Sorglos Paket zur Seite
Ihr Ansprechpartner
 



Mallorca Dream Immobilien Team S.L.
Frau Andrea Tornow

Avda. des bon Temps 5
07560 Cala Millor / Mallorca
Telefon: (0034)629 531 644
Büro: www.mallorca-dream.eu


Zurück zur Übersicht